Sie sind hier:  Projekte → Plurales Curriculum

Zur vollständigen Ansicht des Programms bitte auf das Bild klicken

 

Die Welt steht vor riesigen Herausforderungen, und dein Studium der Volkswirtschaftslehre bleibt einseitig und realitätsfern? Das muss nicht so sein, denn du kannst jetzt interessante Kurse an anderen Bildungsinstitutionen belegen und hierfür ECTS-credit points bekommen.

 

Das Zertifikatsprojekt des Netzwerks Plurale Ökonomik macht interessante Inhalte für Studierende durch Kursanrechnung zugänglicher. Wir stellen regelmäßig eine Übersicht mit Möglichkeiten plurale, anrechenbare Kurse zu besuchen zusammen. Wir unterstützen euch bei der Organisation eigener Seminare und der Einbindung von coolen Online-Kursen & Materialien. Hier findet ihr eine Kurzversion (auf Englisch), wie ihr plurale Kurse in euer Studium einbindet, sowie eine Langfassung.

 

Das Plurale Curriculum

Jedes Semester veröffentlichen wir ein eigenes Plurales Curriculum. Es umfasst Kurse verschiedener Bildungsinstitutionen und Studierendengruppen der pluralen Ökonomik, die ihr eingeladen seid zu besuchen. Das Extra: wenn ihr teilnehmt und eine Klausur abschließt, könnt ihr ECTS credit points hierfür erlangen! 

Das Plurale Curriculum WiSe 2021/21

Das Plurale Curriculum SoSe 2020

 

Die Plurale Ökonomik Sommerkademie

Wir kooperieren mit der Sommer Akademie für Plurale Ökonomik, welche jedes Jahr im Spätsommer stattfindet. Hier kann man unterschiedliche Theorienschulen sowie aktuelle Themen in Tiefe kennenlernen. Wir bieten einen extra Anrechnungstrack an, durch den die Teilnahme bei eurer Heimatuniversität anrechenbar gemacht werden kann. 

Sommer Akademie 2020: "Mainstream Economics - Sold Out? Exploring Ways into Sustainable Futures"

 

Plurale Kurse mit ECTS Points an deiner Uni

Ihr könnt eure eigenen pluralökonomische Lehrveranstaltung organisieren! Hierfür solltet ihr eine Professur an eurer Hochschule finden, die einen Kurs in Kooperation mit euch organisieren möchte. Diese Person kümmert sich um die Eintragung des Kurses und Aufnahme in das Vorlesungsangebot, ihr euch zusammen um das Gestalten der Übungen sowie der Klausur. Wir haben hier einen Leitfaden zur Organisation solcher Lehrveranstaltungen zusammengestellt. 

 

Wir freuen uns auf eure Rückfragen:

Janina Urban
Wissenschaftliche Leitung Zertifikatsprojekt
janina.urban@plurale-oekonomik.de

  

Anita Lehner 
Begleitung der Anrechnung, Zertifikatsprojekt 
a.lehner@plurale-oekonomik.de