Skip to content Skip to footer

Forschungsjournal Soziale Bewegungen: Strategien für einen Wandel der ökonomischen Lehre und warum es diesen benötigt

Walk-Outs, Proteste, Petitionen – Initiativen für Plurale Ökonomik gibt es seit über 20 Jahren. Was hat sich seitdem getan?

Netzwerkmitglieder Laura Porak und Gerrit Schröter  erzählen im Forschungsjournal Soziale Bewegungen von Geschichte und Strategien der Pluralismus-Bewegung in der Ökonomie.

 

 

 

Meme: Ein Mann liegt in einem Krankenhausbett und wird von einer Krankenschwester angesprochen. Text: Nurse: Sir... You've been in a coma Since 2008. Me: Wow, I can't wait to see how much the economics textbooks have changed.

du bekommst genug mails, aber unsere lohnen sich.

Jetzt zum pluralen Newsletter anmelden und alle zwei Monate Updates vom besten Netzwerk der Welt erhalten.