Sie sind hier:  SingleNews

Plurale Ökonomik Bremen

 

Liebe alle,

 

hiermit möchten wir euch herzlich zu dem ersten Treffen der Bremer Lokalgruppe des Netzwerks Plurale Ökonomik am 28. Januar einladen.

 

Wann? Dienstag, 28. Januar um 19:00 Uhr

 

Wo? Jugendhaus Buchte, Buchtstraße 14/15, 28195 Bremen

 

Du interessierst dich für ökonomische Themen und fragst dich, was die Wirtschaft für eine Rolle in unserer Gesellschaft spielt? Du studierst Wirtschaftswissenschaft und bist irgendwie enttäuscht, weil du keine Antworten auf deine Fragen kriegst? Du glaubst, das Modell des Homo Oeconomicus kann nicht alles gewesen sein? Du hast Lust, etwas über alternative Ansätze der Wirtschaftswissenschaften zu lernen und anderen Studierenden einen Zugang zu Wirtschaft zu vermitteln?

 

Dann komm vorbei!

 

Wir sind eine kleine Gruppe von Studis und möchten gemeinsam eine Lokalgruppe des Netzwerks Plurale Ökonomik hier in Bremen gründen. Das Netzwerk besteht seit ca. 10 Jahren und hat bereits viele Ableger in unterschiedlichen Städten. Weitere Infos gibt es hier.

 

Wir haben Lust, Vorträge und Veranstaltungen zu organisieren oder einen Lesekreis zu veranstalten, um gemeinsam tiefer in andere Wirtschaftstheorien als nur die Neoklassik vorzudringen. Wir möchten uns Fragen widmen wie: Was ist Postkeynesianismus? Welche Theorien gibt es in der feministischen Ökonomie? Was sagt eigentlich die marxistische Theorie zu wirtschaftlichen Krisenerscheinungen?

 

Und was interessiert dich?

 

Komm vorbei zu unserem ersten Treffen der PÖB: Plurale Ökonomik Bremen!

 

Herzliche Grüße

Jakob und Anni für die Lokalgruppe