Skip to content Skip to sidebar Skip to footer

Jahresbericht 2021

Ein weiteres Jahr ist um - und zwar eines voller (erneuter) Präsenztreffen und neuen Begegnungen. Unser Jahresbericht 2021 ist erschienen und lädt ein zum Schmökern in 35 Seiten voller Aktivitäten rund um die Plurale Ökonomik. Lest nach was uns und die plurale Community dieses letzte Jahr über bewegt und motiviert hat und welche Projekte daraus entstanden…

Read more

Interview des Vorstands in der FAZ: „Die Lehre muss neu gedacht werden“

"Es gibt ein großes Spektrum an Theorien, (...) zu denen es Literatur gibt, die aber nicht dargestellt werden", sagt Yara Rieper aus dem Vorstand des Netzwerks Plurale Ökonomik. Sie und Dorian Hernandez haben für den Vorstand des Netzwerks der FAZ ein Interview über Plurale Ökonomik gegeben. Es geht um die Realität in den Vorlesungssälen und die Frage, wie die volkswirtschaftliche Lehre verbessert werden kann.     Gehe zu Quelle

taz: „Ökonomische Monokultur“

"Wirtschaftspolitische Empfehlungen spiegeln immer bestimmte ökonomische Theorien wider" - So liest es sich in einem Meinungsartikel erschienen in der taz zur neoklassischen Praxis und dem pluralen Anspruch. In diesem Zusammenhang findet auch unsere Arbeit als Netzwerk Plurale Ökonomik Erwähnung. Sehr lesenswert!
Meme: Ein Mann liegt in einem Krankenhausbett und wird von einer Krankenschwester angesprochen. Text: Nurse: Sir... You've been in a coma Since 2008. Me: Wow, I can't wait to see how much the economics textbooks have changed.

du bekommst genug mails, aber unsere lohnen sich.

Jetzt zum pluralen Newsletter anmelden und alle zwei Monate Updates vom besten Netzwerk der Welt erhalten.