Jahresbericht 2022

Welche Projekte wurden 2022 vorangetrieben, zu welchen Vernetzungstreffen sind wir zusammengekommen und welche Neuerungen gab es? Einen Überblick über alle Netzwerkaktivitäten des vergangenen Jahres findet ihr jetzt in unserem Jahresbericht […]

Bewerbungsphase für Plurale Sommerakademie 2023

Das Thema der diesjährigen Sommerakademie lautet “Just Another Change? – Welche Kontinuität die sozial-ökologische Transformation braucht – und welche nicht.” Wir leben in einem Zeitalter des fundamentalen Wandels. Nicht zuletzt […]

Frankfurter Rundschau: „Wo die Freiheit endet“

Eine Druckerpresse in Bewegung

Klimaschutz und Sozialpolitik widersprechen einander – so lautet ein gängiges Märchen. In der FR-Kolumne Gastwirtschaft argumentiert Sarah Lange, dass das genaue Gegenteil stimmt: Wer es mit dem Klimaschutz ernst meint, […]

FAZ: „Ein Paradigma verteidigt sich“

Eine Druckerpresse in Bewegung

Politische Fragen hätten im VWL-Bachelor keinen Platz, „obwohl ökonomische Fragen immer eine politische Dimension haben“, sagt Hanna Bosse, die für die externe Vernetzung des Netzwerks Plurale Ökonomik verantwortlich ist. In […]

agora42: „Vorsorge oder Effizienz?“

Eine Druckerpresse in Bewegung

Was ist wertvoller: ein Kaugummi oder ein Krebsmedikamt? Netzwerk-Mitglied Manuel Schulz befasst sich mit dem Nihilismus der neoklassischen Werttheorie. Eine Kolume über Effizienz, Daseinsvorsorge und Care.

Frankfurter Rundschau: „Mut beweisen“

In der Kolumne Gastwirtschaft plädiert NPÖ-Mitglied Kilian de Ridder für massive europäische Investitionen in den Klimaschutz – nach dem Vorbild des US-amerikanischen Inflation Reduction Act.