Sie sind hier: 

Herzlich Willkommen

Ein Blick in die tägliche Presse zeigt: Ob Hunger, Umweltzerstörung, Klimawandel, Finanzmarktkrise, soziale Ungleichheit oder Arbeitslosigkeit – die (ökonomischen) Probleme unserer Zeit sind vielfältig und komplex. Die Antworten der akademischen VWL, privaten Forschungsinstituten und der Presse sind hingegen meist eindimensional. Ein wichtiger Grund hierfür ist, dass die dahinter liegenden theoretischen Konzepte meist ein und derselben Denkschule entspringen, weshalb ihre Modelle einseitig und ihre Perspektive eingeschränkt bleiben. Genau hier liegt das Problem.

[...weiterlesen]


Aktuelles

17.06.2019

Sommerakademie für Plurale Ökonomik 2019

9 Workshops, 100 Teilnehmende, 20 Lehrende. Eine Woche intensiven Lernens, Debattierens und Verstehens. Deine akademische Erfahrung des Jahres.[mehr]

Kategorie: Startseiten-News, Gastbeiträge

24.05.2019

Economists for Future

Unsere Wirtschaftsweise ist weder nachhaltig, noch zukunftsfähig. Dies zeigt sich nicht zuletzt durch die globale Klimakrise. Auch wir solidarisieren uns mit den Anliegen von Fridays for Future. Es braucht neue Antworten! Dafür...

Kategorie: Startseiten-News

24.05.2019

Warum es neues ökonomisches Denken braucht!

Zur Klimakrise und dem Versagen, Wirtschaft anders zu begreifen. Ein Kommentar von David J. Petersen.[mehr]

Kategorie: Gastbeiträge, Startseiten-News

07.05.2019

Save the Date: Mitgliederversammlung des Netzwerk Plurale Ökonomik e.V.

Neben "Halloween" und "Brexit" findet auch die jährliche Mitgliederversammlung des Netzwerk Plurale Ökonomik vom 31.10. bis 3.11. statt. Austragungsort ist Mannheim. Wir bitten darum, diesen Termin jetzt schon...[mehr]

Kategorie: Startseiten-News

29.03.2019

Konferenz zu Pluralismus in der Ökonomik - Teilnehmende gesucht!

2nd Vienna Conference on Pluralism in Economics[mehr]

Kategorie: Startseiten-News

11.03.2019

Über Disziplinen hinweg - auch in der Kritik

Auch in anderen Disziplinen wird der Ruf nach Pluralität lauter. Gerade zwischen Psychologie und Ökonomik gibt es viele Parallelen und so freuen wir uns, dass es nun auch ein Netzwerk Plurale Psychologie gibt. Hier stellen die...[mehr]

Kategorie: Startseiten-News

15.01.2019

"Erhaltet das vielfältige Profil"

Zunehmend gibt es Anzeichen einer Depluralisierung des wirtschaftswissenschaftlichen Fachbereichs der Hochschule für Wirtschaft und Recht in Berlin. In unserem Offenen Brief an Präsidenten und Dekan, sowie den Staatssekretär für...[mehr]

Kategorie: Startseiten-News

News 1 bis 7 von 56
<< Erste < zurück 1-7 8-14 15-21 22-28 29-35 36-42 43-49 vor > Letzte >>